Das besondere Bild

Clack, das besondere Bild

Es gibt immer besondere Bilder für einen Fotografen, Bilder die besonders in Erinnerung bleiben. Und genau diese Aufnahmen möchte ich in dieser Rubrik vorstellen. Vorstellen mit der kleinen Geschichte ihrer Entstehung. Heute stelle ich Euch das Bild von Marina vor. Es ist meine bisher einzige Veröffentlichung in einer Zeitschrift. „Clack..“ entstand Mitte Dezember 2013, die Wolken hingen fast bis zum Boden und es nieselte immer wieder leicht aus ihnen.

Marina A. mit Adox Sport
Marina A. mit Adox Sport

Fein legten sich die kleinen Tröpfchen auf die Wolle ihrer Mütze. Ich war schon ein paar Tage zuvor an den Seen der Dietesheimer Steinbrüche um mir ein paar gute Aufnahmestandorte zu suchen. Das Licht erinnerte mich an Leonardo da Vinci’s „Traktat von der Malerei“ oder an Helmut Newton, wenn er von dem „Schwarzen Licht“ an den Berliner Seen schwärmte. Der Mensch bekommt einfach eine besondere Erscheinung, die Haut eine besondere Ausstrahlung oder Transparenz. Ich liebe die Fotografie, wenn sich der Himmel wie eine große Softbox über mein Motiv spannt. Marina und ich fotografierten das erste Mal zusammen. Es waren Bilder in verschiedenen Kleidern geplant. Um einen Einstieg zu finden nahm ich meine 5D und das 70-200 2.8 IS USM Ich könnte dieses Objektiv fast an meiner Kamera festschweißen. Wir fingen einfach an. Marina trägt noch ihre Kleidung mit der sie aus dem Zug gestiegen ist. Die kleine Adox Sport habe ich immer in meiner Fototasche.

Cover des Fotocommunity Magazins 3/14
Cover des Fotocommunity Magazins 3/14

Sie wird auch heute noch öfter benutzt. Während unseres Shootings kamen wir noch öfters auf Mantel und Mütze zurück. Es passte einfach an diesem Tag.
Ich halte mich mit der Bildbearbeitung sehr zurück und versuche das zu fotografieren was ich sehe. Natürlich entstanden an diesem Tag noch mehr Aufnahmen. Alle haben es irgendwie verdient gezeigt zu werden. Ich denke trotzdem ich sollte mich auf ein paar begrenzen. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei Marina A. für diese, für mich besonderen, Aufnahmen bedanken.